Rente

Das Thema Rente ist in aller Munde. Das man hier vorsorgen muss ist klar, aber wie? Inwieweit das klassische Modell des aktuellen gesetzlichen Rentensystems gerade für die jüngere Generation zukünftig Bestand hat, lässt sich nicht beantworten. Um so wichtiger ist eine private Altersvorsorge, um nach dem Ende des Berufslebens weiter das Leben genießen zu können. Je früher Sie eine private Rentenversicherung abschließen, desto kleiner eine Rentenlücke. Hier lässt sich in frühen Jahren schon mit kleinen Beiträgen viel erreichen. Auch individuelle Zuzahlungen sind möglich.

Information nach §11 Versicherungvermittlerverordnung – VersVermV zum >> Download als PDF

Ich empfehle die persönliche Beratung:

>> Lieber zur persönlichen Online – Beratung

Um einer finanziellen Armut im Alter entgegenzuwirken, stehen Ihnen vier Modelle zur Verfügung. Die vier Modelle unterscheiden sich hinsichtlich zwei verschiedener Anlageformen: Die klassische Rentenversicherung und die Fondsrentenversicherung. Die beiden Rentversicherungen unterscheiden sich neben der Anlageform auch in der Rendite oder einer evtl. Unterscheidung der Garantie des eingezahlten Beitrages. Welche Anlageform Ihnen eher liegt und welche Ausprägung Sie in der Fondsform wählen hängt ganz allein von Ihrer Überzeugung und Ihrer Risikobereitschaft ab. Die beiden Anlagenformen können wiederum in verschiedenen Ausprägungen abgeschlossen werden. Man spricht hier von Basis-Rente, bAV, Private Rentenversicherung ohne steuerliche Förderung und Riester-Rente. Welche dieser Ausprägungen sich für Sie am Besten rechnet oder am Besten in Ihre Planung passt lässt sich ermitteln. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

FacebookGoogle+YouTubeBlogXING
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF