Reiseversicherung

Reiseversicherung

Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung

Wenn Sie einen Aufenthalt im Ausland beabsichtigen, z.B. für einen langverdienten Urlaub, sollten Sie gegen alle Widrigkeiten gewappnet sein. Mit einer Reiseversicherung haben Sie hier eine gute Möglichkeit finanzielle Risiken abzufedern. Sollte Ihnen beispielsweise Ihr Gepäck auf der Reise gestohlen werden, erhalten Sie eine finanziellen Ersatz durch die Reisegepäckversicherung. Sollten Sie im Ausland medizinische Versorgung benötigen, wird die Reisekrankenversicherung die Kosten übernehmen.

Information nach §11 Versicherungvermittlerverordnung – VersVermV zum >> Download als PDF

Ich empfehle die persönliche Beratung:

 >> kostenfreie Online – Beratung buchen

Auch im europäischen Ausland gilt, nicht alles zahlt die gesetzl. Krankenkasse. Z.B. ein Skiurlaub in Österreich, der Abtransport von der Skipiste mit einem Hubschrauber oder der anschl. Aufenthalt in den privaten Unfallkliniken, kann schnell in die Zehntausende gehen. Egal was passiert, hier finden Sie die richtige Reiseversicherung. Eine Reisekostenversicherung oder auch eine Reiseabruchversicherung übernehmen für Sie die Kosten der Reise, wenn Sie diese durch Krankheit nicht antreten oder Sie am Urlaubsort schwer erkranken. Da sich die Vorraussetzungen für den Versicherungsschutz unterscheiden, vergleichen Sie hier die Bedingungen.

Google+YouTubeBlogXING
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.