Reisekrankenversicherung

Reisekrankenversicherung

Auslandsreisekrankenversicherung

Wenn Sie einen Aufenthalt im Ausland planen, zum Beispiel für Ihren nächsten Urlaub, sollten Sie gegen alle Widrigkeiten gewappnet sein. Mit einer Reisekrankenversicherung können Sie vorsorgen.  Im allgemeinen ist eine Reisekrankenversicherung nur für private Reisen und zeitlich auf einen zusammenhängenden Zeitraum mehrerer Wochen, meißt 6 oder 8 Wochen, begrenzt. Wer länger verreist, der sollte eine andere Auslandsreisekrankenversicherung für langfristige Auslandsaufenthalte wählen.

Eine Reisekrankenversicherung trägt Ihre medizinisch notwendigen Behandlungen im Ausland, dies gilt auch im europäischen Ausland für Differenzen die entstehen, wenn Sie dort andere Gebühren vorfinden als sie Ärzte in Deutschland erhalten. So sind Unfallkliniken in Österreich oder auch der Abtransport von der Skipiste oftmals reine Privatleistungen und können in die 10.000 ende gehen. Egal was Ihnen im Ausland begegnet: Hier finden Sie die richtige Reisekrankenversicherung für Ihren Urlaub.

In 4 Schritten zu Ihrem Versicherungskonzept.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen