Reisekrankenversicherung für Au Pairs, Schüler, Studenten, et al.

Reisekrankenversicherung für Au Pairs, Schüler, Studenten, et al.

Eine gute Vorbereitung für einen Au-Pairs Aufenthalt im Ausland sollte gut gut vorbereitet sein um Ihre Reise unbeschwert genießen zu können. Sollten Sie beispielsweise während Ihres Aufenthaltes krank werden, sollten Sie die Kosten vorab abfangen können um die notwendigen Mittel zur Verfügung zu haben um Arzt- und Medizinkosten zu tragen. Die Au Pair-Krankenversicherung ist eine Versicherung, die genau auf junge Menschen zugeschnitten ist, die während eines Au Pair-Aufenthaltes die Kosten für einen Krankheitsfall ähnlich der gesetzl. Krankenkasse abdecken wollen. Eine Reisekrankenversicherung Taunusstein, Wiesbaden, Idstein, Niedernhausen und Umgebung, suchen Sie das persönliche Gespräch

Eine Au Pair-Versicherung kann auch erweitert werden. So können neben den reinen Krankheitskosten auch das Risiko eines Unfalls abgedeckt werden und zwar im Rahmen einer zusätzlichen Invaliditätsentschädigung.  Eine weitere mögliche Abdeckung der Versicherung ist die Haftpflicht. Hier ist zu prüfen, ob Sie evtl. schon über einen anderen Privathaftpflichtvertrag vollumfänglich versichert sind. Hier gibt es je nach Tarif zeitliche Beschränkungen für Auslandsaufenthalte, die es zu beachten gilt. Schließlich ist man gerade in der Fremde nicht auszuschließen, dass man durch eine kurze Aufmerksamkeit anderen einen Schaden zufügt.

 kostenfreie Online – Beratung buchen

Google+YouTubeBlogXING
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.